Google AdSense

Suchmaschinenmarketing

Google AdSense ist das Gegenstück zu Google AdWords. Bei AdSense werden Anzeigen auf der eigenen Homepage eingestellt. Die AdSense Anzeigen verlinken direkt auf die Seite des jeweiligen Anzeigenstellers, der einen gewissen "cost-per-click" Betrag entrichten muss, sobald ein potenzieller Kunde auf die entsprechende Anzeige klickt.

Der Seitenbetreiber der die Schaltung von Google AdSense Anzeigen auf der eigenen Webseite zulässt erhält für jeden Klick eine Gewinnbeteiligung. Google AdSense gibt jedoch keine genauen Auskünfte über die Gewinnzusammensetzung. Der Teilnehmer kann somit nicht vorher schon sehen, wieviel er von AdSense pro Pageview oder Klick bekommt.

Um bei AdSense teilzunehmen wird eine gewisse Qualität der Website vorrausgesetzt. Ist die Qualität und Optik der Webseite ansprechend, so wird man für die Teilnahme an Google AdSense freigeschaltet.

Google bietet u.a. die Möglichkeit die geschalteten Anzeigen und Werbebanner an die Farben der eigenen Webseite anzupassen. Es können auch verschiedene Formate (Hochformat / Querformat) ausgewählt werden. Es können sogar eigene Templates angelegt und verwaltet werden.

Durch sogenannte "Channels" hat der Betreiber der Webseite zudem die Möglichkeit die werbewirksamste Zone seiner Webseite zu ermitteln, da anhand von Statistiken erkannt weden kann welcher Channel wie oft "geklickt" wurde.

 

 

So sieht normale Text- Anzeige (hier unten)

Sauna Runda
Einmalige Aktion bei Butenas-Sauna, sichern Sie sich bis zur 20% Rabat auf Sauna Runda und die Frachtfreie Lieferung. Die unseren Meinung nach, schönste Innensauna "Sauna Runda", wird Ihnen mit Saunaofen geliefert.

 

 
Internet Agentur | Webdesign | Internet-Marketing | Typo3 | Shopsysteme | Magento | Projektmanagement | CMS | Programmierung | Flash | Flash CMS |
Werbespot - TV | Fotografie | Hosting | Suchmaschinenoptimierung | Referenzen | Service | Leistungen | Preise | Kontakt | Impressum

kundencenter

support